Sie befinden sich hier

Inhalt

unternehmensWert:Mensch

Vorteil für Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten!

unternehmensWert:Mensch zielt darauf ab, nachhaltige Lern- und Veränderungsprozesse in Unternehmen anzustoßen.

Die Ziele des geförderten Beratungsprogramms sind:

  • kleine Unternehmen für zukünftige Herausforderungen zu sensibilisieren,
  • den Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik konkrete Unterstützung zu bieten,
  • kleine Unternehmen zu befähigen, auf die vielfältigen betrieblichen Herausforderungen, die die Veränderungen der Arbeits- und Produktionswelt sowie der demografische Wandel mit sich bringen, eigenständig angemessen zu reagieren sowie
  • in den Unternehmen eine Unternehmenskultur zu etablieren, die zur motivations-, gesundheits- und innovationsförderlichen Gestaltung der Arbeits- und Produktionsbedingungen wie auch zur Fachkräftegewinnung und -bindung beiträgt.

Um diese Ziele zu erreichen, setzt unternehmensWert:Mensch auf professionelle Prozessberatung unter Beteiligung der Beschäftigten in den Handlungsfeldern:

  • Personalführung
  • Chancengleichheit & Diversity
  • Gesundheit
  • Wissen & Kompetenz

In drei Schritten Veränderungsprozesse anstoßen

Grafik: BMAS

So läuft das Programm ab:

  1. Erstberatung bei uns
  2. Prozessberatung in Ihrem Unternehmen (bis zu zehn Beratungstage innerhalb von neun Monaten) durch eine/n autorisierte/n Prozessberater/in.
  3. Ergebnisgespräch mit der Erstberatungsstelle (sechs Monate nach Abschluss der Prozessberatung).

Sind Sie förderberechtigt?

    • Sitz und Arbeitsstätte in NRW
    • Bilanzsumme/Jahresumsatz: max. zwei Millionen Euro
    • Im vorausgegangenen Geschäftsjahr min. eine sozialversicherungspflichtige Vollzeitstelle
    • Der Zuschuss beträgt 80 Prozent.
    • Das Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren keine Beratung in Anspruch genommen

    Die Beratung kann maximal zehn Tage dauern und maximal 1.000 Euro pro Beratungstag kosten. 

    Für weitere Informationen sprechen Sie uns an!

    Ihr Ansprechpartner Bernd Jung hilft Ihnen als Unternehmen aus Wuppertal, Solingen oder Remscheid gerne weiter.

    Kontextspalte

    Bernd Jung

    Bernd Jung

    Potentialberatung, Fachkräfteinitiativen, Verbundausbildung

    Telefon: (02 02) 2 48 07-15
    Telefax: (02 02) 2 48 07-27
    jung@wf-wuppertal.de