Sie befinden sich hier

Inhalt

Toplage zwischen Ruhrgebiet und Rheinschiene

Wichtiges Plus für den Wirtschaftsstandort Wuppertal ist die exponierte Lage.

Unsere Stadt liegt an der Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet und Rheinland und verfügt über eine ideale Infrastruktur mit hervorragenden Verkehrsverbindungen.

Über ein dichtes Autobahnnetz sowie zahlreiche regionale und überregionale Bahnverbindungen lässt sich innerhalb von einer Stunde ein Einzugsbereich von mehr als 12. Mio. Menschen erreichen.

Dabei wird gerade die Technologieachse Süd optimal angebunden: Seit dem Bau des Burgholztunnels liegt der Düsseldorfer Flughafen praktisch vor der Haustür und auch die Verkehrsanbindung an die A1 wird zukünftig vierspurig und ampelfrei gestaltet.

Wuppertal - Schnittstelle zwischen Rheinschiene und Ruhrgebiet
Wuppertal - Schnittstelle zwischen Rheinschiene und Ruhrgebiet

Kontextspalte