Sie befinden sich hier

18.05.2021 09:41

25.05.-02.06.2021: Workshopreihe rund um digitale Kompetenz

Von Vereinsgründung bis Online-Marketing: Die Wirtschaftsförderung Witten bietet im Rahmen des Projekts "Wirtschaftsförderung 4.0" unter der Leitung des Wuppertal Instituts ab kommender Woche kostenlose Workshops für Initiativen und Unternehmen.

Foto: StartupStockPhotos auf Pixabay

Ausstellung macht Nachhaltigkeit und Regionalität erlebbar: Ein positives Zeichen des Neustarts setzen die Initiatoren der Ausstellung „Urbane Produktion“. Gemeinsam mit einem breit aufgestellten Netzwerk von Kooperationspartner:innen hat die Wirtschaftsförderung 4.0 rund um die Ausstellung zur gesunden, umweltschonenden und sozial gerechten Produktion ein Begleitprogramm aus mehr als 20 Einzelveranstaltungen zu Nachhaltigkeit und Regionalität organisiert. Viele davon finden digital statt und können deshalb ein Forum für den überregionalen Austausch zum jeweiligen Thema sein. Entstanden ist die Initiative auf Basis einer Projektidee aus dem Wuppertal-Institut – gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Da alle Veranstaltungen online stattfinden, kann man ganz einfach auch von Wuppertal aus teilnehmen. Infos und Anmeldung bei Theresa Oesterwinter (oesterwinter@wf-wuppertal.de) von der Wirtschaftsförderung 4.0 

Die Termine:

  • 25. Mai, 12-13 Uhr: Vereinsgründung leicht gemacht
  • 26. Mai, 12-13 Uhr: Von Kanban bis Scrum – ein Ausflug in die agile Welt
  • 27. Mai, 12-13 Uhr: Öffentlichkeitsarbeit mit Facebook, Instagram und Co.
  • 28. Mai, 12-13 Uhr: Das 1x1 des Projektmanagements
  • 31. Mai, 12-13 Uhr: Gründen für den Wandel
  • 01. Juni, 12-13 Uhr: Wie komme ich in die Zeitung?
  • 02. Juni, 12-13 Uhr: Marketing 4.0: Von TikTok bis Clubhouse

Weitere Infos zur Seminarreihe der Wirtschaftsförderung Witten gibt es hier.