Sie befinden sich hier

28.05.2021 09:33

„Alte Hasen und junge Hüpfer“ - Generationen im Unternehmen

Das Unternehmensnetzwerk Bergisch-kompetent lädt am 09. Juni zum Erfahrungsaustausch über die „Zusammenarbeit der Generationen im Unternehmen“ ein.

Foto: Anemone123 auf Pixabay

Überlegen Sie auch, wie Sie ältere Beschäftigte halten und junge gewinnen? Und interessiert Sie auch, wie altersgemischte Teams gut zusammenarbeiten? Dann verpassen Sie nicht das nächste Treffen vom Unternehmensnetzwerk Bergisch-kompetent. Das Netzwerk ist offen für kleine und mittelständische Unternehmen aus Remscheid, Solingen und Wuppertal. Sie sind eingeladen, sich mit bergischen Unternehmen zu vernetzen und auszutauschen. Informationen zum Netzwerk finden Sie hier.

Ursula Nicola-Hesse und Christine Jentzsch bereiten für Sie das Thema „Zusammenarbeit der Generationen im Unternehmen“  vor. Am Mittwoch, den 09.Juni 2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr erwarten Sie interessante Inputs und reger Austausch. Das Treffen findet online auf Zoom statt.


Inhalte des Treffens

Warum ist Generationenmanagement ein wichtiges Thema?
Wie sind die Vorstellungen der unterschiedlichen Generationen?
Welche Stereotype sind in den Köpfen?
Welche Werte und Erwartungen an Arbeitsbedingungen sind typisch für die jeweilige Generationen?

Um Anmeldung bis zum 02.06.2021 wird gebeten bei:
Christine Jentzsch
Tel: 0202- 5635022 
competentia.c.jentzsch@remove-this.stadt.wuppertal.de.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.