Sie befinden sich hier

12.12.2017 09:48

Ausschreibung einer Pflichtpraktikumsstelle bei der Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR

im Bereich: Einzelhandelsanalyse und -entwicklung

Autor: Wifö W vom 12.12.17

bbroianigo / pixelio.de

Die Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR bearbeitet als eigenständige Gesellschaft der Stadt Wuppertal ein breites Spektrum an Fragestellungen der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung. Das Team umfasst ca. 20 Mitarbeiter/innen für die jeweiligen Aufgabenfelder.
Ein wichtiges Aufgabengebiet ist die Förderung des stationären Einzelhandels und der Citybereiche. Momentan wird eine Leerstands- und Potentialflächenanalyse durchgeführt. Durch gezielte Maßnahmen des Standortmarketings sollen auf dieser Basis neue Einzelhändler für Wuppertal gewonnen werden.


Aufgabengebiet:

  • Analyse und Visualisierung der Leerstände und Potentialflächen im stationären Einzelhandel
  • Kommunikation mit Immobilieneigentümern, Maklern und Projektentwicklern und Vertretern des Wuppertaler Einzelhandels sowie der Stadtverwaltung Wuppertal
  • Recherche und Ansprache von Einzelhandelsunternehmen
  • Veranstaltungsmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing


Voraussetzungen:

  • Student/-in ab dem 4. Fachsemester bzw. abgeschlossenes Bachelorstudium in Geografie, Raumplanung, Architektur, Stadtplanung oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Kenntnisse über Trends im stationären Einzelhandel und der Cityentwicklung
  • Analytische, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten, gute Ausdrucksfähigkeit sowie Organisationstalent
  • Problemloser Umgang mit MS-Office, Internet und Sozialen Medien
  • GIS-Kenntnisse wären wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Kenntnisse über den (Einzelhandels-) Standort Wuppertal wären wünschenswert


Vergütung:
Im Rahmen des Pflichtpraktikums wird eine monatliche Kostenpauschale in Höhe von 200 Euro gezahlt.

Beginn und Dauer:
Das Praktikum soll am 1.2.2018 beginnen und am 30.3.2018 enden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte senden Sie diese bis zum 19.01.2018 (Posteingang) per E-Mail oder an Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR, Lise-Meitner-Straße 13, 42119 Wuppertal.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Marco Trienes, Tel: 0202 24807-18, gerne zur Verfügung.