Sie befinden sich hier

05.12.2017 13:48

Ein genauer Blick auf den Wuppertaler Wohnungsmarkt

Im Jahr 2014 hat die Wuppertaler Quartierentwicklungsgesellschaft (WQG) eine Wohnungsmarktstudie in Auftrag gegeben. Seitdem haben unterschiedliche Kräfte auf den Wuppertaler Wohnungsmarkt eingewirkt. Die starke Auslandszuwanderung aufgrund neuer Krisenherde insbesondere in Syrien, steigende Geburtenzahlen und die insgesamt höhere Einwohnerzahl machen eine Aktualisierung der Studie notwendig, um neuen Herausforderungen begegnen zu können.

Autor: WZ vom 5.12.17

Foto: Wifö W/Lieser

Den gesamten Artikel der WZ lesen Sie hier online.