Sie befinden sich hier

22.02.2016 14:47

Coroplast: Zum achten Mal Top Employer

Die Coroplast Fritz Müller GmbH und Co. KG erhält zum achten Mal die begehrte Auszeichnung Top Employer Deutschland. Das Top Employers Institute bescheinigt dem international erfolgreichen Familienunternehmen mit Hauptsitz in Wuppertal hervorragende Qualitäten in Sachen Mitarbeiterorientierung.

Autor: PM Coroplast vom 22.02.16

Frank Bollweg (hinten links), Personalleiter bei Coroplast, bei der feierlichen Übergabe der Auszeichnung Top Employer 2016 mit Mitarbeitern aus der Personalabteilung und dem Betriebsrat. Foto: Coroplast

„Nach unserem Verständnis von Unternehmenskultur sind qualifizierte, zufriedene und loyale Mitarbeiter unser höchstes Gut“, sagt Natalie Mekelburger, Vorsitzende der Geschäftsführung bei Coroplast. „Wir fordern viel von unseren Mitarbeitern, schaffen gleichzeitig aber auch die Bedingungen, damit sich jeder weiterentwickeln kann und sich bei uns wohlfühlt. Unser Claim „Verbindungen, die halten“ gilt nicht nur für unsere Produkte, sondern auch als Leitsatz für unsere Mitarbeiter auf allen Hierarchieebenen und an allen Standorten. Umso mehr freuen wir uns über die unabhängige Auszeichnung und sind stolz, dass unsere Mitarbeiterangebote uns erneut zum Top Employer machen.“

Das Top Employers Institute – früher als CRF Institute bekannt – zertifiziert die weltweit führenden Arbeitgeber. Die Auszeichnung Top Employer erhalten nur Unternehmen, die ihren Mitarbeitern in allen Bereichen ein hervorragendes Arbeitsumfeld bieten. Zu den Kategorien, die bei der Zertifizierung geprüft werden, gehören neben Personalplanung und Management auch die Bereiche Training und Entwicklung, Unternehmenskultur sowie Compensation & Benefits.

Die offizielle Preisverleihung der Top Employer 2016 fand am Donnerstag, den 18. Februar, in Düsseldorf statt.

Über Coroplast:
Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, kurz Coroplast, ist ein erfolgreiches, international aufgestelltes und unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Wuppertal. Coroplast beschäftigt weltweit rund 6.200 Mitarbeiter. Der Gruppenumsatz liegt bei rund 450 Millionen Euro.
Das Unternehmen gehört zu den Pionieren und Technologieführern in der Entwicklung und Produktion von Klebebändern, Kabeln, Leitungen und Leitungssatzsystemen. Neben Deutschland ist Coroplast auch in China, Mexiko, Polen, Tunesien und den USA mit eigenen Werken vertreten. Mehr als 20 Repräsentanzen und Servicecenter gewährleisten weltweite Kundennähe.