Sie befinden sich hier

12.05.2016 16:03

Gründen schon im Studium?

Jetzt für eine Teilnahme am Gründerbildungsprogramm „Herausforderung Unternehmertum“ bewerben

Autor: PM vom 12.05.16

Fotonachweis: photothek.net/Michael Gottschalk

Sie interessieren sich für das Thema Gründen & Unternehmertum und haben bereits eine eigene Startup-Idee? Sie haben Lust darauf, Ihre Idee weiterzuentwickeln und in einem interdisziplinären Team zur Marktreife zu bringen? Dann bewerben Sie sich jetzt für eine Teilnahme an „Herausforderung Unternehmertum“ 2017.

Was Sie erwartet?

  • Ein spannendes Förderjahr mit der Gelegenheit, sich schon während des Studiums unternehmerisch zu qualifizieren
  • 15.000 Euro finanzielle Unterstützung pro Team aus Mitteln der Heinz Nixdorf Stiftung
  • Ein interdisziplinäres Qualifizierungsangebot, das unternehmerische Kompetenzen vermittelt, sowie kontinuierliches Coaching und Mentoring durch erfahrene Unternehmer und Experten
  • Intensive Arbeit im Team und enger Austausch mit Gleichgesinnten im laufenden Förderjahr
  • Kontakte zur Startup-Szene und zum Netzwerk der Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • Teilnahme am jährlichen sdw-Gründerkongress in Berlin
  • jede Menge Spaß und wertvolle Erfahrungen


Wer sind wir?
Herausforderung Unternehmertum ist die Gründerbildungsinitiative der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Seit 2005 haben wir rund 700 gründungsinteressierte Studierende unternehmerisch qualifiziert.

Sie können sich ab sofort bis zum 19. August 2016 für die einjährige Förderung durch Herausforderung Unternehmertum bewerben. Achtung: Nicht fördern können wir Gründungen, die bereits den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb aufgenommen haben.


Informationen zum Programm und zur Bewerbung gibt es unter beigefügten Links.