Sie befinden sich hier

05.01.2016 14:16

Sparkasse legt glänzende Zahlen vor

Vorstand Gunther Wölfges rechnet mit weiterem Wachstum und damit, dass die Zinsen zumindest bis Ende 2017 niedrig bleiben.

Autor: WZ vom 05.01.16

Gunther Wölfges und seine Vorstandskollegen Axel Jütz und Norbert Brenken hatten gute Nachrichten zum Start ins Jahr (Foto: SSPK W).

Mit solchen Zahlen lässt sich so ein Fazit leicht ziehen. „Erfolgreich – gut für Wuppertal“, bilanzierte Vorstandschef Gunther Wölfges am Montag das Geschäftsjahr 2015 der Wuppertaler Stadtsparkasse. Am Ende stand wieder ein deutlicher Überschuss von gut 13 Millionen Euro, so wie in den vergangenen Jahren.

Den gesamten Artikel der WZ lesen Sie hier.