Sie befinden sich hier

26.08.2015 23:32

3SAT: Tanz unter der Schwebebahn

Kulturlandschaften: Wladimir Kaminer zu Besuch in Wuppertal. Dort trifft er auf weltbekannte Künstler, wie Tony Cragg oder Eberhard Kranemann und viele Bürger mit Engagement für Kunst und Kultur.

Autor: 3sat vom 25.08.15

Wladimir Kaminer war von Wuppertal angenehm überrascht, denn hier leben viele Bürger mit Engagement für Kunst und Kultur und viele weltberühmte Künstler. (Foto: 3sat)

Wuppertal ist berühmt für seine Textiltradition, die Schwebebahn und für das Tanztheater, das Pina Bausch geprägt hat. Doch Kultur ist im Zentrum des Bergischen Landes eine Sache, für die die Bürger notfalls auch in den Kampf ziehen.

Den Filmbeitrag aus der 3SAT-Reihe "Kulturlandschaften - Wladimir Kaminer in der deutschen Provinz" vom 25.08.15 sehen Sie hier.