Sie befinden sich hier

02.06.2015 20:56

Ein Megaplakat für buw - 80 Quadratmeter Werbung für 500 Mitarbeiter

Seit dem frühen Montagmorgen wirbt die buw Unternehmensgruppe mit einem Megaplakat um 500 neue Mitarbeiter. Sie sollen in den Friedrichsarkaden unweit des Blickfangs ihre berufliche Heimat finden. Dort eröffnet der Osnabrücker Kundenservice-Dienstleisters seine jüngste Niederlassung.

Autor: PM buw vom 2.6.15

Im XXL-Format wirbt buw derzeit um 500 neue Arbeitskräfte für die jüngste Niederlassung des Unternehmens. Gesucht werden telefonische Kundenberater für die Technikhotline eines großen Telekommunikationsdienstleisters. Jobinteressenten können sich ab sofort unter www.buw-wuppertal.de an den vielfach ausgezeichneten Arbeitgeber wenden.

Eine freundliche Kundenberaterin verkündet vom Bürogebäude in der Morianstraße 3 herab in den kommenden vier Wochen die frohe buw-Botschaft: Der viertgrößte deutsche Callcenterdienstleister sucht für seinen jüngsten Standort in Wuppertal insgesamt 500 neue Mitarbeiter. Sie sollen die Kunden eines großen Telekommunikationsanbieters betreuen.

„Wir suchen Bewerber mit Vertriebsstärke, Spaß an der Kommunikation und einem gewissen Interesse an technischen Themen“, erklärt buw-Operations-Leiter Daniel Benzenhöfer. Ihnen will der Geschäftsführer eine langfristige, solide berufliche Perspektive bieten. Bis Ende des Jahres sollen bereits 250 Mitarbeiter gefunden sein, Ende des kommenden Jahres will buw die volle Stärke von 500 Mitarbeitern erreicht haben. Daniel Benzenhöfer unterstreicht: „Wir planen langfristig und wollen gerne dauerhaft ein fester Bestandteil dieser Stadt sein. Ein starker Dienstleistungssektor ist gut für Wuppertal, und wir als großer Dienstleister können mit unseren Arbeitsplätzen einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Strukturwandel leisten.“ Schon im kommenden Monat nimmt das Unternehmen den Betrieb der Servicehotline in den Friedrichsarkaden auf. Bis dahin hofft buw auf zahlreiche Jobinteressenten.

Als Arbeitgeber kann buw auf eine lange Liste renommierter Auszeichnungen verweisen. In den Jahren 2008 bis 2013 wurde buw insgesamt sechs Mal mit dem Top-Job-Siegel als führender Arbeitgeber im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Vergangenes Jahr führte das Magazin Focus die buw Unternehmensgruppe als besten Dienstleister in seinem deutschlandweiten Arbeitgeberranking. buw ist zudem bekannt für seine auffallende und effektive Personalwerbungen. Bundesweite Würdigung erhielt das Unternehmen mit Sitz in Osnabrück unter anderem mit dem Human-Ressources-Excellence-Award für seinen herausragenden Unternehmensblog, der auch den deutschen Preis für Unternehmenskommunikation gewann.

Jobinteressenten können sich ab sofort unter beigefügtem Link an den vielfach ausgezeichneten Arbeitgeber wenden.