Inhalt anspringen

Wirtschaftsförderung Wuppertal Aktuelles | 25.10.2021

Info-Pavillon im Wupperpark Ost eröffnet

Die Wuppertal Touristik empfängt Neuankömmlinge künftig direkt am Eingang zur City. Mitte November eröffnet auch das Café Cosa den neuen Standort am Döppersberg.

Der neue Info-Pavillon der Wuppertal Touristik.

Im Schaufenster neben dem Eingang leuchtet ein großes rotes „i“. Es zeigt den Besucher*innen der City Elberfeld deutlich an: Hier ist die Anlaufstelle der Wuppertal Touristik. Am Montagmorgen (25.10.) eröffnete Martin Bang, Geschäftsführer der Wuppertal Marketing GmbH (Öffnet in einem neuen Tab), den Info-Pavillon an der neuen Adresse Alte Freiheit 23.

Die ersten neugierigen Stadtbesucher*innen blieben stehen und spähten durch die große Glasfront. Innen sieht es modern aus. Mit Rot und Grün werden farbliche Akzente gesetzt. An einem Tresen geben Mitarbeiter*innen Tipps für den Aufenthalt in Wuppertal. Hier können Tickets für Veranstaltungen erworben oder Stadtführungen gebucht werden. An der Wand hängen Infoflyer und Stadtpläne zum Mitnehmen. In Regalen sind Wuppertaler Souvenirs aufgebaut: Puzzles, Frühstücksbrettchen, Spiele. Im Schaufenster werden Werkzeuge und Produkte bekannter Wuppertaler Firmen ausgestellt.

Durch den Umzug von der Kirchstraße in den Wupperpark Ost ist die Wuppertal Touristik nun zentral positioniert. Neuankömmlinge laufen vom Hauptbahnhof Richtung City direkt am Info-Pavillon vorbei. Gäste, die mit der Schwebebahn kommen, steigen direkt gegenüber aus. Elf Monitore, die nach draußen zeigen, stimmen auf die Stadt ein. Im Dunkeln sollen die Screens dann richtig zur Geltung kommen und rund um die Uhr Werbung für Wuppertal machen. „Das ist ein ´Herzlich Willkommen‘ wie es sich gehört“, freut sich Bang.  

Der Wupperpark Ost mit dem Info-Pavillon und dem Café Cosa ist das letzte große Puzzlestück beim Umbau des Döppersberg. Nach dem Info-Pavillon soll das benachbarte Café Cosa, eine Anlaufstelle für suchtkranke Menschen, fertig gestellt werden. Die Eröffnung ist für Mitte November geplant. Auch die Gestaltung der Außenfläche geht voran. Die ersten Sitzgelegenheiten sind installiert. Die Pflanzeinrahmungen werden mit Erde gefüllt, bevor die Bäume in wenigen Wochen eingesetzt werden. Noch bis Herbst nächsten Jahres müssen Feierfreudige allerdings auf die Eröffnung der Disco- und Eventlocation im Tiefbunker warten, wie Investor und Bauherr Markus Riedel kürzlich auf der Investorentour der Wirtschaftsförderung Wuppertal verriet. 

Öffnungszeiten des Info-Pavillons:
montags bis samstags
von 10 bis 19 Uhr 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wirtschaftsförderung
  • Wirtschaftsförderung
Seite teilen