Inhalt anspringen

Termine

Messen, Workshops, Seminare und mehr - Was ist wann wo los?

12.09.2022: Bergische Weiterbildungsmesse (Öffnet in einem neuen Tab)
„Bergisch Bildet!“ lautet das Motto der Weiterbildungsmesse, die das Bergische Fachkräftebündnis in der Solinger Maschinenhalle (im Gründer- und Technologiezentrum) am 12. September von 12 bis 19 Uhr veranstaltet. Zu den Ausstellern gehören Bildungs- und Weiterbildungsanbieter, Unternehmensberatungen und das Weiterbildungsnetzwerk Gewin. Die Messe richtet sich an Arbeitsuchende, Beschäftigte, Unternehmen, Interessierte.

15.09.2022: Bergischer Innovations- und Bildungskongress (Öffnet in einem neuen Tab)
Der diesjährige Bergische Innovations- und Bildungskongress dreht sich um die Frage, wie es mit Hilfe der Digitalisierung gelingen kann, den Wandel zu mehr Nachhaltigkeit als Chance zu nutzen. Der Kongress findet am 15. September von 14 bis 19 Uhr in der Maschinenhalle des Gründer- und Technologiezentrum Solingen statt. Veranstalter sind die Bergische Universität Wuppertal, die Neue Effizienz sowie die Bergische IHK gemeinsam mit der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (BSW), der Stadt Remscheid und den Technologiezentren in Wuppertal und Solingen.

17.09.2022: Tag der Mobilität (Öffnet in einem neuen Tab)
Ein Highlight der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche ist der Tag der Mobilität am Samstag, den 17. September. Auf dem Laurentiusplatz werden vielfältige Mobilitätsangebote präsentiert und können selbstverständlich auch getestet werden. Aktuelle Trends wie Carsharing und On-Demand-Ridesharing sowie die neuesten Modelle der Fahrradmanufakturen sind zu entdecken. 

19.09.-22.09.2022: Vortagsreihe "Ideen gegen den Fachkräftemangel"
Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal lädt zu einer Video-Vortragsreihe. Themen sind Employer Branding, Qualifizierungsberatung für  Personalmanagement, Weiterbildung und Social Media Sichtbarkeit. Die Vorträge werden täglich um 10.30 Uhr angeboten. Eine Anmeldung an mettmann.socialarbeitsagenturde ist erforderlich.

21.09.2022: DIVABRE Networking Event (Öffnet in einem neuen Tab)
Von 15:30-17:30 Uhr können hochspezialisierte KMU top ausgebildete und motivierte Nachwuchskräfte kennenlernen. Das Networking-Event wird vom Lehrstuhl für Technologien und Management der digitalen Transformation an der Bergischen Universität Wuppertal ausgerichtet.

22.09.2022: Kommunalkongress mit NRW.Energy4Climate (Öffnet in einem neuen Tab)
Der Kommunalkongress in Wuppertal bietet die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen, Wissen über Wege und Handlungshilfen zum kommunalen Klimaschutz auszutauschen und die Klimaschutzziele des Landes NRW zu diskutieren – mit dem Ziel, Klimaschutzprojekte vor Ort umzusetzen. Stimmen aus der Praxis beleuchten in Fach- und Impulsvorträgen zudem die unterschiedlichen Facetten der Klimaneutralität. Veranstaltungsort ist von 9:00-16:30 Uhr die Historische Stadthalle Wuppertal.

22.09.2022: Nachfolgekongress.NRW (Öffnet in einem neuen Tab)
Von 15-18:30 Uhr findet in Düsseldorf die Nachfolgemesse unter dem Titel "Nachfolge planen - Zukunft gestalten" statt. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „NextSTEP – Neue Wege in der Sicherung der Unternehmensnachfolge“ des Bundeswirtschaftsministeriums und wird von der IHK NRW in Kooperation mit den Handwerkskammern Düsseldorf, Dortmund, Köln und Münster organisiert.  

25.-29.09.2022: Internationale Eisenwarenmesse Köln (Öffnet in einem neuen Tab)
Auf der Leitmesse der Hartwarenbranche trffen sich alle zwei Jahre weltweit agierende Unternehmen, Entscheider, Anbieter und Einkäufer. Neueste Produkte und Verfahren rund um Werkzeuge, Bau- und Heimwerkerbedarf, Befestigungs- und Verbindungstechnik sowie Industriezubehör werden hier präsentiert.

04.-06.10.2022: EXPO REAL in München (Öffnet in einem neuen Tab)
Die EXPO REAL gilt als größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Hier kommen Fachleute zusammen, die gemeinsam die gesamte Wertschöpfungskette abbilden. Von der Konzeption über Finanzierung und Bau und Vermarktung bis zum Betrieb und Instandhaltung.

12.&13.10.2022: Fachmesse #zukunftcoworking (Öffnet in einem neuen Tab)
Eröffnet wird die #zukunftcoworking im Kölner Mediapark mit einem Workshop, in dem Gründungsinteressierten vermittelt wird, was sie beim Aufbau und Betrieb ihres eigenen Coworking Spaces beachten müssen. Am 13. Oktober folgt dann der eigentliche Kongress mit 200 Teilnehmern. Zahlreiche Vortragende und Fachaussteller geben einen Einblick in die Coworking-
Branche.

20.10.2022: Tag der Erneuerbaren Energien in NRW (Öffnet in einem neuen Tab)
Die Frage, wie der erforderliche Zubau praktisch umgesetzt werden kann, steht im Zentrum der Tagung "Erneuerbare Energien in NRW - Grüner Strom aus NRW" vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und NRW.Energy4Climate am 20. Oktober im Haus der Unternehmer in Duisburg.

08.11.2022: Kompetenztreffen Klimaneutrale Mobilität (Öffnet in einem neuen Tab)
Das Team von ElektroMobilität NRW lädt zum größten Branchentreffen in NRW zum Thema klimagerechte Mobilität ein. Es findet von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Flora Köln (Am Botanischen Garten 1a, 50735 Köln) statt. Schwerpunkt sind die batterieelektrische und die wasserstoffbetriebene Mobilität über alle Fahrzeugklassen hinweg. 

08.11-.10.11.2022: NRW HY Summit (Öffnet in einem neuen Tab)
NRW.Energy4Climate und NRW.Global Business laden vom 8. bis 10. November ein, mehr über die Rolle von Wasserstoff zu erfahren. Der NRW HY Summit 2022 in Essen und Duisburg gibt Einblicke in die Wasserstoffwirtschaft und alles, was damit zusammenhängt. 

18.11.2022: Circular Valley Konferenz (Öffnet in einem neuen Tab)
In der Historischen Stadthalle Wuppertal treffen sich nationale und internationale Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zum fachlichen Austausch über die Chancen und Möglichkeiten von Kreislaufwirtschaft.


Hier finden Sie weitere Termine

Veranstaltungen der Bergischen IHK (Öffnet in einem neuen Tab)
Ob Info-Veranstaltungen zu Förderprogrammen oder Seminare rund um Neuheiten im Außenhandel – alle Termine der Bergischen IHK finden Sie online im Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen des Startercenters NRW (Öffnet in einem neuen Tab)
Von Einführungsveranstaltungen bis Gründerzirkel – das Startercenter NRW für Wuppertal, Solingen und Remscheid unterstützt Gründungsinteressierte und junge Start-ups mit Beratungsterminen und Workshops.

Veranstaltungen des Technologiezentrums W-tec (Öffnet in einem neuen Tab)
Das Technologiezentrum W-tec bietet regelmäßig Beratungstermine für GründerInnen an sowie Workshops, zum Beispiel zu den Themen Marketing oder IT.

Veranstaltungen des Freiraums (Öffnet in einem neuen Tab)
Freiraum, das Innovationslabor der Bergischen Universität Wuppertal, bietet Events und Workshops für junge GründerInnen.

Veranstaltungen von Bergisch Competentia (Öffnet in einem neuen Tab)
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf im Bergischen Städtedreieck bietet regelmäßig Veranstaltungen zu Gleichstellung im Beruf, Elternzeit, Frauen in Führungspositionen und weitere spannende Themen.

Veranstaltungen des Handelsverbands NRW Rheinland (Öffnet in einem neuen Tab)
Der Handelsverband bietet viele (Web-)Seminare und Vorträge für Akteure des Einzelhandels an. Die Themen reichen von Förderangeboten über digitales Marketing bis hin zu Vertriebsformen der Zukunft.

Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Handel (Öffnet in einem neuen Tab)
Für das Kalenderjahr 2022 sind bereits viele verschiedene Seminare und Workshops rund um das Thema Digitalisierung im Einzelhandel terminiert. 

Veranstaltungen von Mittelstand-Digital (Öffnet in einem neuen Tab)
Mit dem Netzwerk unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die digitale Transformation kleiner und mittlerer Unternehmen. Bundesweit bieten verschiedene Kompetenzzentren (virtuelle) Workshops und Sprechstunden zu Themen wie interne Prozesse digitalisieren, KI im Mittelstand, IT-Sicherheit oder Online-Marketing.

Veranstaltungen von DigIT_Campus (Öffnet in einem neuen Tab)
Das JOBSTARTER plus-Projekt »DigIT_Campus – das Bauhandwerk der Zukunft« unterstützt kleine und mittlere Unternehmen des Bauhandwerks im Bergischen Städtedreieck dabei, ihre betriebliche Aus- und Weiterbildung modern zu gestalten. Dazu werden viele kostenlose Veranstaltungen zu Themen wie Digitalisierung, Ausbilungsförderung und Nachhaltigkeit angeboten. Workshops und Schulungen sind aufgrund begrenzter Plätze vorrangig für registrierte Unternehmen bzw. Personen bei DigIT_Campus im Rahmen der Zusatzqualifizierungen für Azubis und KMU zugänglich. Offene Plätze werden aber auch an Nicht-Mitglieder vergeben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • congerdesign auf Pixabay
Seite teilen