Inhalt anspringen

Termine

Messen, Workshops, Seminare und mehr - Was ist wann wo los?

06.12.2022: IT-Sicherheitstag der IHK (Öffnet in einem neuen Tab)
Die Industrie- und Handelskammern in NRW veranstalten – gemeinsam mit den Partnern Digital sicher NRW, dem Westdeutschen Handwerkskammertag sowie der Landesgewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks – zum zehnten Mal den IT-Sicherheitstag NRW. Der Fachkongress zum Thema Daten-, Informations- und IT-Sicherheit findet in diesem Jahr hybrid statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten können am 6. Dezember von 9:30 bis 16:30 Uhr in Siegen vor Ort mit dabei sein oder virtuell teilnehmen.

06.12.2022: IHK informiert über Energiekrise (Öffnet in einem neuen Tab)
Das Team Energie, Umwelt und Industrie des DIHKs informiert über die aktuellen Entwicklungen auf den Energiemärkten und gibt Einblicke in die politischen Geschehnisse in Berlin und Brüssel. Start der Reihe ist am 06.12. zwischen 12-13 Uhr. Die Seminare sind identisch aufgebaut, ergänzt um kurzfristige Entwicklungen. Ziel ist es Unternehmen frühzeitig zu informieren und kontinuierlich im Austausch zu bleiben.

08.12.2023: Grundlagen der Nachhaltigkeit für Unternehmen (Öffnet in einem neuen Tab)
Hinter dem Begriff „Nachhaltigkeit“ steckt viel mehr als C02- Bilanzierung und Energiesparen. Daher wächst die Bedeutung eines umfassenden betrieblichen Nachhaltigkeitskonzepts als Teil der gesamten Unternehmenskultur. Welche Themen können dabei relevant sein? Welche Schritte muss ein Unternehmen gehen? Und warum und wie machen wir das eigentlich Alles? Gemeinsam mit der Neuen Effizienz gGmbH lädt dier Bergische IHK zur Onlineveranstaltung von 17-18.30 Uhr ein.

25.01.2023: Nachglühen mit bergisch.metall
Das Netzwerk bergisch.metall lädt zum Stammtisch ein. Gastgeber ist dieses Mal E/D/E, das Einkaufsbüro deutscher Eisenhändler mit Sitz in Wuppertal-Langerfeld. Europas größter Einkauf- und Marketingverbund in der Branche berichtet, wie er selbst das Thema Nachhaltigkeit umsetzt und Partnerunternehmen bei einer zukunftsfähigen Ausrichtung zur Seite steht. Um Anmeldung wird gebeten.

 


Hier finden Sie weitere Termine

Veranstaltungen der Bergischen IHK (Öffnet in einem neuen Tab)
Ob Info-Veranstaltungen zu Förderprogrammen oder Seminare rund um Neuheiten im Außenhandel – alle Termine der Bergischen IHK finden Sie online im Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen des Startercenters NRW (Öffnet in einem neuen Tab)
Von Einführungsveranstaltungen bis Gründerzirkel – das Startercenter NRW für Wuppertal, Solingen und Remscheid unterstützt Gründungsinteressierte und junge Start-ups mit Beratungsterminen und Workshops.

Veranstaltungen des Technologiezentrums W-tec (Öffnet in einem neuen Tab)
Das Technologiezentrum W-tec bietet regelmäßig Beratungstermine für GründerInnen an sowie Workshops, zum Beispiel zu den Themen Marketing oder IT.

Veranstaltungen des Freiraums (Öffnet in einem neuen Tab)
Freiraum, das Innovationslabor der Bergischen Universität Wuppertal, bietet Events und Workshops für junge GründerInnen.

Veranstaltungen von Bergisch Competentia (Öffnet in einem neuen Tab)
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf im Bergischen Städtedreieck bietet regelmäßig Veranstaltungen zu Gleichstellung im Beruf, Elternzeit, Frauen in Führungspositionen und weitere spannende Themen.

Veranstaltungen des Handelsverbands NRW Rheinland (Öffnet in einem neuen Tab)
Der Handelsverband bietet viele (Web-)Seminare und Vorträge für Akteure des Einzelhandels an. Die Themen reichen von Förderangeboten über digitales Marketing bis hin zu Vertriebsformen der Zukunft.

Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Handel (Öffnet in einem neuen Tab)
Für das Kalenderjahr 2022 sind bereits viele verschiedene Seminare und Workshops rund um das Thema Digitalisierung im Einzelhandel terminiert. 

Veranstaltungen von Mittelstand-Digital (Öffnet in einem neuen Tab)
Mit dem Netzwerk unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die digitale Transformation kleiner und mittlerer Unternehmen. Bundesweit bieten verschiedene Kompetenzzentren (virtuelle) Workshops und Sprechstunden zu Themen wie interne Prozesse digitalisieren, KI im Mittelstand, IT-Sicherheit oder Online-Marketing.

Veranstaltungen von DigIT_Campus (Öffnet in einem neuen Tab)
Das JOBSTARTER plus-Projekt »DigIT_Campus – das Bauhandwerk der Zukunft« unterstützt kleine und mittlere Unternehmen des Bauhandwerks im Bergischen Städtedreieck dabei, ihre betriebliche Aus- und Weiterbildung modern zu gestalten. Dazu werden viele kostenlose Veranstaltungen zu Themen wie Digitalisierung, Ausbilungsförderung und Nachhaltigkeit angeboten. Workshops und Schulungen sind aufgrund begrenzter Plätze vorrangig für registrierte Unternehmen bzw. Personen bei DigIT_Campus im Rahmen der Zusatzqualifizierungen für Azubis und KMU zugänglich. Offene Plätze werden aber auch an Nicht-Mitglieder vergeben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • congerdesign auf Pixabay
Seite teilen