Sie befinden sich hier

Inhalt

Internationale Eisenwarenmesse

Logo Eisenwarenmesse

Die EISENWARENMESSE in Köln ist die international führende Business- und Innovationsdrehscheibe der Hardware-Branchen. Sie gilt als DER Treffunkt für alle Hersteller, Händler, Einkäufer, Multiplikatoren und Entscheider der Eisenwarenbranche.

Sie findet alle zwei Jahre statt. Die nächste Messe findet im Februar 2021 statt.

2018 organisierte die Wirtschaftsförderung Wuppertal gemeinsam mit den Kollegen aus Remscheid und Solingen, der IHK sowie der Bergischen Gesellschaft bereits zum siebten Mal den Gemeinschaftsstand für Aussteller aus dem Bergischen Städtedreieck.

Der Hintergrund dieser Kooperation war und ist der Wunsch vieler regionaler Betriebe, einen gemeinsamen Auftritt zu realisieren.

Gemeinsam zum Erfolg ist interessanter und preisgünstiger, denn durch den zentralen Messebau, das gemeinsame Angebot von Besprechungsräumen, Catering und Servicepersonal können die Messekosten sowie der Logistikaufwand deutlich minimiert werden. Mit mehreren hundert Quadratmetern, optimal platziert in der wichtigen Halle 10.2, waren unsere Unternehmen auch 2018 wieder repräsentativ vertreten.

Die Teilnehmer des Gemeinschaftsstandes finden Sie hier (Flyer als PDF).

Kontextspalte