Sie befinden sich hier

Inhalt

Weitere Gemeinschaftsstände

Sofern von Seiten der Unternehmer entsprechendes Interesse signalisiert wird, können wir neben der Begleitung zu nationalen Messen wie beispielsweise die Techtextil in Frankfurt oder die PaintExpo in Karlsruhe auch die Begleitungen zu internationalen Messen in enger Zusammenarbeit mit der NRW-International GmbH anbieten.

Die NRW-International GmbH mit Sitz in Düsseldorf koordiniert drei Messeprogramme, um Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen auf Messen im Ausland zu präsentieren:

  • Firmengemeinschaftsstände (mindestens 10 Unternehmen)
  • Info-Service-Center (ab 5 Unternehmen auf einem Stand des Bundeswirtschaftsministeriums)
  • Kleingruppenförderung (mindestens 3, maximal 10 Unternehmen) Hier finden Sie die entsprechenden Förderrichtlinien.

Für Ihre Messeplanungen und erste Überlegungen erhalten Sie umfangreiche Informationen zu nationalen und internationalen Messen bei dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., wo Sie weltweite Messedaten und Branchenkennzahlen, Auslandsmesseprogramme und Messebeteiligungen des Bundes und des Landes, Messeplanung und Messemärkte, Messe-Nutzen-Check u.v.m. abrufen können.

Kontextspalte